8 Geschenkideen für Logistik-Enthusiasten

Auch dieses Jahr wird Weihnachten nicht so sein, wie wir es ansonsten gewohnt sind. Der Küchentisch wird wieder zum Schreibtisch und anstatt uns auf der Firmen-Weihnachtsfeier zuzuprosten, halten wir unser Glas auf der digitalen Ersatzveranstaltung in die Laptopkamera. Wenn Distanz unseren Alltag bestimmt, ist es umso wichtiger, wenigstens mit unserer Geschenkewahl möglichst nah an den Wünschen der Beschenkten zu sein.

Nicht nur die Familie, auch Kolleginnen und Kollegen freuen sich über eine kleine Aufmerksamkeit, die kurz das C-Wort, Lieferengpässe und Planungsunsicherheit vergessen lassen. Wie könnte also das perfekte Geschenk für diejenigen aussehen, die in der Logistik ihre Berufung gefunden haben? Wir haben acht Ideen gesammelt, mit denen Sie dem Kollegium zum Weihnachtsfest (oder bei Lieferproblemen an jedem anderen Tag) eine kleine Freude bereiten können.

1. Für Geschickte

Für alle, die eine Herausforderung lieben. Mit diesem Puzzle wird nicht nur das mechanische Geschick trainiert, es fordert auch eine große Portion Gelassenheit, um die kleinen Teile an der vorgesehenen Stelle zu platzieren. Hier erhältlich: www.puzzle-offensive.de

Bild: Wood Trick
2. Für Kaffee-Liebhaber

Jeder weiß, in der Logistikbranche geht es stressig zu. Manchmal bleibt nicht einmal mehr Zeit für eine Tasse Kaffee. Abhilfe schafft eine tragbare Kaffeemaschine, mit der man sich auch unterwegs mit einer frischen Dosis Koffein versorgen kann. Hier erhältlich: www.kaufland.de

Bild: Welikera
3. Für Frostbeulen

Socken zu verschenken hat einen schlechten Ruf. Völlig zu Unrecht, finden wir. Sie halten uns nicht nur warm, sondern sehen mit dem richtigen Motiv auch noch gut aus. Hier erhältlich: www.redbubble.com

Bild: Vladocar
4. Für Genießer

Wir essen über die Feiertage meistens schon mehr Süßigkeiten, als uns guttut. Bei einer so dekorativen Tafel Schokolade muss man sicher aber wenigstens vorher zweimal überlegen, ob man sie direkt vernichtet oder nicht doch noch ein wenig länger verschont. Hier erhältlich: www.amazon.de

Bild: Schokoladen Werkstatt
5. Für Leseratten

Über die Feiertage haben wir endlich mal wieder Zeit, ein Buch in die Hand zu nehmen. Warum dann nicht gleich eines über den Mann, der mit seinem Unternehmen die Logistikwelt aufgemischt hat? Hier erhältlich: www.amazon.de

Bild: Campus Verlag
6. Für mehr Ordnung

Wer in der Logistik tätig ist, ist meist ein wahres Organisationstalent. Bei so vielen täglichen To-dos kann es aber trotzdem einmal passieren, dass man etwas vergisst. Daher ist es praktisch immer ein Notizbuch zur Hand zu haben. Außerdem bereitet doch nichts größere Freude, als die einzelnen Aufgaben auf der Liste nach und nach durchzustreichen. Hier erhältlich: www.amazon.de

Bild: Lukas A. Fröhlich
7. Für den guten Zweck

Wenn wir ehrlich zu uns sind, haben wir alle schon mehr als genug. Denjenigen, die nicht so viel Glück hatten, können Sie dieses Jahr eine Freude bereiten, indem Sie eine Spende im Namen des Beschenkten leisten, anstatt ein Geschenk zu kaufen. Positiver Nebeneffekt: Das Gefühl, etwas Gutes getan zu haben, hält länger an als die Freude über den neuen Pullover. Hier erhältlich: www.kindernothilfe.de

Bild: Kindernothilfe
8. Für mehr Durchblick

Das langfristig schönste Geschenk können Sie den Kolleginnen und Kollegen wohl machen, wenn Sie dabei helfen, ihren Arbeitsalltag weniger stressig und kompliziert zu machen. Mit ForkLink Light ist das möglich. Unsere Hardwarebox trackt die Auslastung aller Fahrzeuge herstellerübergreifend, damit Sie es nicht mehr machen müssen. Vereinbaren Sie hier ein Beratungsgespräch.

Bild: ForkOn