20 % weniger Kapazitätsverlust bei SONIMA

SONIMA ist ein international agierender Supply Chain Experte im Automobilsektor. Das Produktportfolio umfasst Logistik, industrielle Reinigung, Montage, Demontage, Qualitäts- und Kundenservice. Neben dem Hauptsitz in Deutschland hat SONIMA auch Niederlassungen in Schweden, Ungarn, Polen, China und Indien.

Die Aufgabe

Mit zunehmender Datenflut und immer agileren Logistikprozessen bindet die Verwaltungsarbeit enorm viele Ressourcen, die an andere Stelle besser eingesetzt wären. SONIMA benötigte daher ein herstellerunabhängiges System, das dabei hilft, Prozesse zu synchronisieren und zu standardisieren, um somit Kapazitäten zu schonen und damit wiederum die Effizienz zu steigern.

Die Lösung

Unsere Software ForkX konnte die Datenflut bewältigen und Handlungsempfehlungen generieren, die innerhalb der ersten Wochen die internen Kapazitäten um 20 % entlastet haben. Darüber hinaus hilft die detaillierte Fahrzeugdokumentation dabei, Rechnungen, Serviceberichte und Audits umfassend vor- und nachzubereiten und somit das Qualitätsmanagement zu verbessern

“Der Verwaltungsaufwand der Flotte war bisher sehr zeitintensiv und das, obwohl wir ausreichend Daten haben, um viele der Prozesse zu automatisieren. Bisher gab es aber kein System, das alle Daten herstellerunabhängig und zuverlässig auswerten konnte. ForkOn hat mit seiner herstellerunabhängigen Datenauswertung unsere Verwaltungsaufwand innerhalb weniger Wochen reduziert und die Effizienz der Flotte nachweislich gesteigert.”

Ramon Brand
Leiter Logistik / Disposition & Operative

Jetzt Kontakt aufnehmen

Consent Management Platform von Real Cookie Banner