Wie automatisierte Staplerflotten Lieferverzug vermeiden

Wenn ein Lager nicht erstklassig organisiert ist, kommt es schnell zu Lieferverzug. Die Folgen: steigende Kosten, mehr Arbeitszeit und weniger Wirtschaftlichkeit. Insbesondere Gabelstaplerflotten sind anfällig für Probleme, da es oftmals an Übersichtlichkeit über die gesamte Fahrzeugflotte fehlt. Wie Ihnen die Automatisierung Ihrer Gabelstaplerflotte dabei hilft Lieferverzug zu vermeiden, erfahren Sie in diesem Beitrag. 

Mit Automatisierung zu mehr Übersichtlichkeit im Lager

Unternehmen, die für ihre Gabelstapler eine Software einsetzen, profitieren von Transparenz. Denn das Problem mit Gabelstaplerflotten ist: je größer die Staplerflotte, desto unübersichtlicher. Die meisten Logistikabteilungen wissen weder, wie viele Stapler sie im Einsatz haben, noch wo sich diese zu einem bestimmten Zeitpunkt befinden. Effizientes Arbeiten ist das nicht. Fehlt nämlich ein einheitliches Flottenmanagement, lässt das Chaos nicht lange auf sich warten. Und wer Lieferverzug vermeiden will, sollte so schnell wie möglich dagegen steuern.

Eine gute Lagerorganisation ist das A und O. Bild: istock
Ein vorausschauendes Flottenmanagement fördert kurze Lieferzeiten

Um eine Staplerflotte optimal einsetzen zu können, muss ihre Größe bekannt sein. Nur so lässt sich vermeiden, dass zwei Gabelstapler ein Arbeitspensum erledigen, das auch einer alleine schaffen würde. Oder aber, dass ein Stapler viel Zeit für einen Arbeitsauftrag verschwendet, den zwei Stapler wesentlich schneller umsetzen könnten – zwei typische Probleme, deren Lösung maßgeblich hilft, wenn Sie in Ihrem Lager Lieferverzug vermeiden möchten. Dank Software ist das schnell und einfach umzusetzen. Automatisch erfasst sie alle Gabelstapler, identifiziert die korrekte Anzahl und ortet sie in Echtzeit über die vorhandene Infrastruktur des Lagers. Unabhängig vom Fahrzeughersteller ist damit die Basis für eine optimale Kontrolle der gesamten Flotte sowie die Planung von Einsatz und Verfügbarkeit gelegt.

Hinzu kommt, dass ein softwaregesteuertes Flottenmanagement dabei helfen kann, nicht nur den Überblick über die vorhandenen Fahrzeuge zu behalten, sondern auch über alle dazugehörigen Daten. Diese führt die Software gebündelt an einem Ort zusammen und speichert sie so ab, dass sie für den Nutzer jederzeit verfügbar und schnell auffindbar sind. Das fördert ebenfalls ein optimales Flottenmanagement aller Gabelstapler und hilft Ihnen, dass Sie dank optimaler Lagerorganisation jeden Lieferverzug vermeiden können.

Gabelstapler sind der Dreh- und Angelpunkt eines effizienten Lagermanagements. Bild: Unsplash
Software richtig nutzen und Fahrzeuge perfekt einsetzen

Um Lieferverzug zu vermeiden, ist es essenziell, dass Mitarbeiter und Fahrzeuge wirklich effektiv arbeiten. Auch hier sind Sie mit der richtigen Technik und einer softwaregesteuerten Staplerflotte auf dem besten Weg zur Zeitersparnis. Steht nämlich die Anzahl der verfügbaren Gabelstapler fest, so ermittelt die Software in einem nächsten Schritt den optimalen Einsatz derselben. Dazu importiert sie automatisch alle vorhandenen Daten, analysiert sie direkt und bereitet sie dann visuell auf. Gleichzeitig erfasst sie alle Kosten der Flotte und wertet sie aus. Damit ist die technische Basis gelegt, um Lieferverzug zu vermeiden.

Auf der erstellten Datengrundlage gibt die Software dann konkrete Handlungsempfehlungen für den Nutzer und unterstützt ihn bei deren Umsetzung in der logistischen Praxis. Damit sind die Vermeidung von Lagerspitzen auf der einen sowie die Produktivitätssteigerung der gesamten Abteilung auf der anderen Seite garantiert. Ein übersichtliches Dashboard hilft an dieser Stelle ebenfalls dabei, eine Menge an Zeit zu sparen, ist es doch intuitiv und einfach bedienbar.

Lieferverzug mit automatisierter Staplerflotte vermeiden. Bild: istock
Das Flottenmanagement von morgen ist digital statt manuell

Die Umstellung einer Staplerflotte erscheint anfänglich vielleicht noch aufwendig, ist aber in Zukunft unumgänglich, um auf immer volatilere Szenarien mit Stabilität und Zuverlässigkeit zu reagieren. Eine automatisierte Staplerflotte reduziert auf lange Sicht nicht nur einiges an Kosten, sondern hilft allen, die Lieferverzug vermeiden wollen – gesteigerte Produktivität, Effizienz und Planungssicherheit der gesamten Abteilung inklusive.

Sie haben Fragen zur Automatisierung Ihrer Gabelstaplerflotte? Kontaktieren Sie uns hier.